Valerie Tiefenbacher

Körperhaare, Handabdrücke, die ausradierten Reste von Bleistiftstrichen: der Begriff der Zeichnung ist weit gefasst in Valerie Tiefenbachers Werken. Und trotz oder gerade wegen dieser Freiheit, bleibt der gezeichnete Strich Basis und essentieller Bestandteil ihrer Kunst.

„You are here“ ist jener Orientierungspunkt in Landkarten, der uns wissen lässt, wo wir uns gerade befinden. Unsere Erfahrungswelt ist dabei ein relativ kleiner Punkt – im Vergleich zum gesamten Universum. Valerie Tiefenbacher denkt in ihrer Ausstellung über die (Un)Möglichkeiten nach, aus unserem gewohnten Sichtfeld auszubrechen, um etwas Anderes, Neues zu erkennen.

Eröffnung

26. Mai 2018, 19 Uhr

Ausstellungszeitraum

27. Mai bis 1. Juli 2018

 

Valerie Tiefenbacher (*1988, Wien)
Studium der Malerei an der Universität für Angewandte Kunst in der Klasse von Johanna Kandl. Arbeitet als freischaffende Künstlerin und Illustratorin in Wien. Ausstellungen in Österreich, Litauen und Belgien.

www.valerietiefenbacher.com