Das war: Kunstverein Baden

Der Kunstverein Baden ist wohl einer der ältesten Kunstvereine Niederösterreichs, hat sich jedoch mit seinen 103 Jahren als eine junge Ausstellungsplattform für nationale und internationale Kunst etabliert.

Das Jahr 2018 steht unter dem Motto „Wie zusammen leben“. In seiner Vorlesung zum selben Thema fragte sich der französische Philosoph Roland Barthes: “In welchem Abstand zu anderen muss ich mich halten, um mit ihnen eine Gemeinschaft ohne Entfremdung, eine Einsamkeit ohne Exil zu verwirklichen?”

Ausgehend von dieser Fragestellung – ob es eine Lebensform gibt, die Einsamkeit und Geselligkeit miteinander versöhnt – begeben sich die Mitglieder des Kunstvereins Baden auf die Suche nach einer anderen, offeneren Form von Gemeinschaft.

Die Eröffnung in Bildern:

Eröffnung

7. Juli 2018, 19 Uhr

Ausstellungszeitraum

8. Juli bis 12. August 2018

 

Mit den KünstlerInnen:
Michael Bottig, Andreas Dvorak, Martina Funder, Regina Hadraba, Julia Haugeneder, Klaus Hollauf , Cornelia König, Doris Libiseller, Catherine Ludwig, Edith Richter, Rosa Roedelius, Kurt Spitaler, Helmut Stadelmann, Monika Triska-Schaudy

www.kunstvereinbaden.at