Gustav Dreher

„Da ich durch meine architektonischen Tätigkeiten kaum Zeit hatte für meine zeichner-ischen Arbeiten, hat sich dennoch durch den langen Zeitraum bedingt einiges ange-sammelt. Am Anfang eher mit architektonischen Mitteln ausgedrückt, wurde später eine relativ abstrakte prototypische menschliche Figur in verschiedenen Positionen und existenziellen Zuständen (vielleicht Selbstbildnisse?) das Hauptthema der Arbeiten. Es ist dies meine erste Ausstellung – wir werden sehen…..“ – Gustav Dreher

Eröffnung

10. September 2022, 19 Uhr

Ausstellungszeitraum

10. September bis 16. Oktober 2022

 

Gustav Dreher (*1947 Innsbruck, lebt und arbeitet im Waldviertel)

Architekturstudium an der Akademie der bildenden Künste in Wien 1967 – 1976; seither Tätigkeit als Architekt und Ziviltechniker im In – und Ausland, auch zeichnerische und malerische Tätigkeit – seit einem halben Jahrhundert immer hin und wieder, seit 2019 fast ausschließlich.