Galerie Waidhofen: Judith Exel & Savio

„Seit jeher beschäftigen mich Strukturen und Formen, die Skulpturen ähneln wie Knochen und Skelette. Daraus ergibt sich meine Vorliebe für anatomische Stilleben. Ein weiterer thematischer Schwerpunkt liegt in der Landschaftsmalerei. Bei den keramischen Skulpturen überwiegen Portraits und mytho- logische Figuren.“ Judith Exel

„Ich halte Landschaften fest, in Zeichnungen, die vor Ort entstehen oder auch nur im Kopf. Es sind lebendige Körper aus Öl und Leinwand. Jedes Bild bleibt ein Versuch, ist niemals beendet, und jedes Bild weckt das Verlangen nach einem neuen. Mir liegt nichts daran, ein getreues Abbild zu schaffen, das können Fotografen besser. Ich halte einen Augenblick fest und mache ihn mit meiner eigenen Sprache zeitlos. Es ist eine neue Unruhe in mir. Aber sie ist schön, da sie aus dieser Landschaft geboren ist. Ich versuche, diese Unruhe in meiner Arbeit zu stillen, aber ich wünsche mir, dass sie nie aufhören möge, mich weiter zu treiben.“ Savio

Eröffnung

9. November 2019, 19 Uhr

Ausstellungszeitraum

10. November - 15. Dezember 2019

 

Galerie Waidhofen/Thaya
Hauptplatz 7
3830 Waidhofen an der aya

Tel.: 0676 62 45 605

Öffnungszeiten: Mi – So 14 -19 Uhr